Sinnsuche: vom Haben, Sein und Machen

„Und was machst du so?“, fragte ich meine Freundin. Das war Montag, an diesem ersten Sonnennachmittag, als winterbleiche Hamburger Gestalten aus ihren Wohnungen und Büros quollen, ins Frühlingslicht blinzelten, sich unschlüssig in Straßencafés niederließen: So viel Welt, so viel Wärme, Weiterlesen →

Herausforderung Wechseljahre: „Eine Zeit, in der alles auf dem Prüfstand steht“

Herausforderung Wechseljahre: Wenn der Hormoncocktail neu gemischt wird, führt das oft zu unerwarteten Lebenswendungen – und ungeahnter Energie. Weiterlesen →

Traumstädte: von schmutzigen Trennungen und soliden Romanzen

Es gibt Städte, die sind wie unerfüllte Lieben. Zum Bespiel bin ich Berlin wohl nur deshalb in ewiger Sehnsucht verbunden, weil es mir im Lauf meiner jüngeren Jahre immer wieder die kalte Schulter gezeigt hat. Die Jobs, die ich wollte, Weiterlesen →