Fragen an Schriftsteller: von der Geburt der Geschichten

Dienstag, 12. September 2017, Mitternacht: Mit einen unspektakulären „Wusch“ verschwindet eine Mail mit 270-Seiten-Anhang aus meinem Ausgangsordner. Ein kleiner Wusch für meinen Rechner, ein großer Wumms für mich. Das Manuskript von „Die Lichter unter uns“ ist auf dem Weg zu Weiterlesen →

Lebensbilanz mit 40: zwischen Om und Ehrgeiz

Zwei Frauen, ein Gedanke? Nicht bei schlauen 40-somethings: Als ich mich kürzlich mit der Schauspielerin und Dichterin Maria Magdalena Rabl traf, um über unser Leben zu sprechen, Vergangenheit, Zukunftsperspektiven, Älterwerden und Sinnsuche, da standen wir am Ende vor einer ganzen Weiterlesen →

Lebensbilanz mit 40: Dasein heißt annehmen

Es gibt Momente, da machen Social Networks ihrem Namen alle Ehre. „Frag nicht warum, ich hab das Gefühl, ihr müsst euch kennen lernen“, mit dieser Direktnachricht schickte mir vor einigen Monaten eine Bekannte den Kontakt zu einer Schauspielerin und Dichterin. Weiterlesen →