Lifehacks für die Reise: auf alles vorbereitet

Eigentlich dachte ich ja, dass ich so ziemlich gut auf alles Mögliche beim Reisen vorbereitet bin. Stimmt auch, meistens. Immerhin reise ich schon sehr lange durch die Welt. Jetzt habe ich allerdings gerade ein Buch zugeschickt bekommen, bei dem ich noch was lernen konnte. Demnächst werde ich nie wieder ohne Gaffa-Tape reisen. Meine Sonnenbrille bekommt außerdem noch eine Zusatzfunktion. Die Erleuchtung hat mir das Buch „Lifehacks für unterwegs – auf alles vorbereitet“ geschenkt. Aus den 300 unterschiedlichen Tricks, oder eben Lifehacks, habe ich euch hier meine Lieblinge zusammengestellt.

Lifehacks für die Reise Nr. 1: selbstgebastelte Wäscheleine

Lifehacks fuer die Reise Dumont Verlag 40-something.de

Lifehacks für die Reise Nr. 2: Tresor to go

Das Gaffa-Tape birgt übrigens noch weitere Überraschungen! Wer keinen Tresor im Hotelzimmer hat, kann seine wichtigsten Sachen wie Pass und Reisedokumente in einer Plastikfolie so ganz diskret unter den Nachtschrank oder das Bett kleben.

Lifehacks für die Reise Nr. 3: Blasenschutz

Sobald etwas an den Füßen scheuert: Gaffa-Tape möglichst glatt auf die Stelle kleben. So geht ein Blasenpflaster für DIY-Fans.

Lifehacks für die Reise Nr. 4: Sonnenbrille als Handyhalter

Lifehacks fuer die Reise Dumont Verlag 40-something.de

 

Lifehack für die Reise Nr. 5: Schuhtrick statt Korkenzieher

Wein ist da, aber kein Korkenzieher? Kein Problem. Einfach die Schutzfolie abziehen und die Flasche mit dem Boden über dem Absatz in einen Schuh stellen. Jetzt beides festhalten und die Flasche mit dem Schuh sanft, aber beherzt an die Wand gegen die Wand klopfen. Stück für Stück löst sich der Korken, bis du ihn komplett herausziehen kannst. Voilà und Prost!

 

Buchtipp: Dieses Buch kann Reisen retten! 

Dumont Verlag, 160 Seiten, 14,95 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.