Blumenversand: endlich mal was Schönes per Post!

Wenn ein Blumenversand-Mensch klingelt, löst das fast immer Bestürzung bei mir aus. Meist liegen da im Karton oder unter dem Papier schlappe, komische Wurfgeschosse, die mit Blüten garniert sind. Ehrlich, ich finde kaum etwas hässlicher als diese halbrunden Blumenkugeln, die mir fast immer von Geschäftspartnern geschickt werden. Wäre es ein Freund oder Verehrer, könnte ich eher zarte Hinweise geben. Aber so?

Blumenversand: Oft nett gemeint, aber …

Ich weiß, ich sollte dankbarer dafür sein, dass ich Sträuße geschenkt bekomme, aber ich bin nun mal ein Augenmensch und mag gutes Design … Zumindest verschenke ich die Hässlichkeiten weiter! Oder ich pflücke sie auseinander und verteile sie einzeln auf kleine Vasen. Eigentlich schade. Wer mir Blumen spendiert, möchte mir eine Freude bereiten. Das könnte in Zukunft sogar klappen, denn durch Zufall bin ich gerade auf einen neuen Blumenversand gestoßen: Lilly & Roses.

blumenversand-lillyandroses-wintervariante-40-something-de

Es muss nicht immer eine Kugel sein, die per Post kommt.

Die verschicken keine pflanzlichen Wurfgeschosse in merkwürdigen Farbkombis wie Lila-Orange mit karierten Schleifen oder Deko-Holzteilchen. Sondern ungewöhnliche Kreationen, die genauso in meinen Lieblingswohnheften Schöner Wohnen und Couch stehen könnten. Die Arrangements überraschen, weil sie so puristisch sind oder auch, weil sie ungewöhnliche Pflanzen wie Ananas und Olivenzweige verwenden – und das sogar zu völlig normalen Preisen. Die Sträuße kosten ab 22 Euro. Blumenfreunde können auch einzelne Stiele wie Eukalyptus und Standflieder kaufen und diese kreativ selbst zusammenstellen. Als Pflanzen-Fan und Hobbygärtnerin habe ich mich gleich in das ganze Online-Angebot verliebt. Und es kommt noch schöner: Denn Lilly & Roses packt die Sträuße auf Wunsch auch in Boxen, die viel zu hübsch sind, um sie später zu entsorgen. Ich überlege mir schon, was ich in diesen Verpackungen aufbewahren könnte: Bürozeugs? Teelichter? Schleifenbänder? Jetzt muss ich’s nur noch den netten Kollegen und Auftraggebern irgendwie beibringen, dass deren Blumengeschenke so viel schöner sein könnten. Am besten sag ich’s durch die Blume.

blumenversand-lillyandroses-boxen-40-something-de

Runde Blumenboxen: Wenn Verpackung viel zu schön ist, um sie später zu entsorgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.