Verpfuschte Haarfarbe: bye-bye Pornoblond!

Letzten Sommer passierte es: Ich hatte den schlimmsten Friseurunfall meines Lebens. Statt mir schöne Strähnchen auf den Kopf zu malen, vergaß mich mein Friseur, und zack war ich pornoblond. Gar nicht lustig. Gelb-weiß gestreift und die Haarstruktur komplett ruiniert. Ihr erinnert euch vielleicht an meine Geschichte. Klar, dass ich nicht mehr zu meinem Ex-Friseur wollte. Aber genauso klar: Irgendwann muss ich wieder in einen Salon! Der Nachwuchs in meinem  mittelblonden Naturton passte ja nun gar nicht zu den ausgeblichenen Spitzen. Das Problem: Woher kriege ich jetzt einen neuen Friseur, der mit der ruinierten Matte klarkommt, mir alles hübsch neu färbt und idealerweise meine Naturlocken so schneidet, dass ich sie auch selbst glatt föhnen kann?

Verpfuschte Haarfarbe: Das nächste Mal wird keine Billignummer

Ich fragte meine Journalistenkolleginnen, die in Hamburg mit den besten (und teuersten) Profis zusammenarbeiten. Ich wollte einfach auf Nummer sicher gehen. Nach dem Frisurdesaster, ungefähr 30 Prozent abgebrochenen Haaren und viel Geld für teure Pflegeprodukte für die Last-minute-Rettung war mir bewusst: Das kann keine Billignummer werden. Karina und Susanne, beide arbeiten bei bekannten Frauenzeitschriften, empfahlen mir den Salon Nicolaisen. Ich erzählte meine Plötzlich-Pornoblond-Geschichte und machte einen Termin. Gute zwei Stunden sollte er dauern.

Verpfuschte Haarfarbe Beratung Salon Nicolaisen 40-something.de

Erst mal Teetrinken und reden: Wo ist das Problem (sieht man doch!) und was soll gemacht werden (einfach hübsch)

Nadine Steffen, meine neue Stylistin im Salon Nicolaisen, nahm sich Zeit, hörte mir zu, erklärte was geht und wie sie’s machen würde. Ich schaute kurz in das „Menü“, also die Preisliste. Haarschnitt von 79-129 Euro, Strähnchen 30-95, Olaplexbehandlung 39. Geht ja noch. Doch Nadine, die Farbkünstlerin, schlug vor, erst eine Farbe für den Ansatz und dann Paintings zu machen, also von Hand gesetzte Strähnen. Da kommt dann also noch was drauf.

Neues Jahr, neues Haar!

Maximal-Preis: 230 Euro. Ich muss einmal schlucken, und gebe mein Okay. Was soll’s? Ich habe gerade so verhunzte doofe Haare auf dem Kopf, die sich trotz vieler Pflegeprodukte anfühlen wie ein Mix aus Zuckerwatte und Glaswolle.

Verpfuschte Haare vorher 40-something.de

Fusselkopp: trockene, ausgeblichene Haare. Da muss was passieren!

Und ich will das nicht mehr. Wieder vertraue ich der Expertin voll und ganz – wie allerdings auch bei dem Friseurunfall im vergangenen Sommer. Erster Schritt: Nadine Steffen mixt eine Farbe an, die zwei Nuancen heller als mein Naturton ist. Erst mal kriegt mein Ansatz einen drauf. Ich bin entspannt, trinke Tee und genieße die wunderschöne Atmosphäre im Stadtpalais. Marmor, ein Kamin, eine Teelounge: Es ist einfach so schön hier!

Verpfuschte Haarfarbe Salon Nicolaisen 40-something.de

Salon Nicolaisen: Im Stadtpalais in Hamburg

Von dem ersten Arbeitsschritt bin ich sofort begeistert. Nadine hat mir einen Ton auf den Kopf gezaubert, der total natürlich wirkt und sich gut mit dem Rest verbindet. Um jetzt noch ein bisschen Leben in die Bude, äh auf den Kopf zu kriegen, kommen anschließend die Paintings dran. Per Hand und Pinsel malt mir meine charmante Stylistin hellere Reflexe auf den Kopf. Sie erklärt genau, was und warum sie es macht. Das finde ich schon mal ziemlich gut, weil mein Ex-Friseur die Farbe letztes Jahr ja so lange auf dem Kopf ließ, bis er seinen Mittagssnack aufgegessen hatte. Wie wir wissen, war das zu lang. Viel zu lang.

Verpfuschte Haare Tönung 40-something.de

Die Basis stimmt schon mal: Meine neue Ansatzfarbe wirkt total natürlich und verbindet sich wunderbar mit den Reststrähnen vom letzten Jahr

Verpfuschte Haarfarbe Paintings 40-something.de

Paintings: Nicht an der Wand, sondern auf meinem Kopf. Nadine Steffen teilt Strähnen ab, die dann mit einem Pinsel eingefärbt werden

Verpfuschte Haarfarbe neue Farbe Paintings 40-something.de

Lieber Maler, male mir … ein paar schöne Reflexe ins Haar

Mittlerweile bin ich schon gute drei Stunden hier, wäre mein Magenknurren nicht, weil ich dummerweise vorher kein Mittagessen hatte, käme mir das gar nicht so lang vor. Zwischendurch bekomme ich einen neuen Tee, diesmal nehme ich die Detox-Variante, und entspanne einfach weiter. Die Paintings wirken ein, Nadine schaut immer mal wieder vorbei, um die Wirkung zu kontrollieren und nach insgesamt viereinhalb Stunden ist es soweit: Ich habe wieder einen frischen Kopf. Ob der Schnitt funktioniert, sehe ich immer erst zuhause nach dem ersten Waschen. So sieht zunächst alles gut aus.

Verpfuschte Haarfarbe 40-something.de tolles Ergebnis

Das Ergebnis nach einem Freitagnachmittag im Salon: Ich finde es gut

Zweimal Farbe, Waschen, Föhnen: Wir sind zwar nicht bei 230 Euro gelandet, aber nur knapp drunter. Und hinzu kommen noch knapp 50 Euro für Olaplex, ein Pflegemittel, das kaputte Haare wieder hinbekommt. Ich finde es ja fast unmoralisch, so viel Geld für die Haare auszugeben, aber in diesem Fall, handelte es sich um Katastrophenschutz. Auf keinen Fall wollte ich risikieren, dass mir noch mehr Haare abbrechen oder ich mich tatsächlich zum ultimativen Kurzhaarschnitt durchringen müsste. Beim Bezahlen schlucke ich.

Verpfuschte Haare Luxusfriseur Salon Nicolaisen 40-something.de

Schluck: 214 Euro plus Olaplex für knapp 50. Teuer, aber gut

Aber ich zahle klaglos. Und das war richtig so. Seit meinem Besuch beim Luxusfriseur sind jetzt ein paar Wochen vergangen. Ich habe einige Male meine Haare gewaschen und gestylt – und beim Blick in den Spiegel finde ich jedes Mal, dass sich das alles gelohnt hat. Die Haare fühlen sich endlich wieder weich und geschmeidig an, ich kann sie easy glatt föhnen. Ich fühle mich einfach wohl. Wahrscheinlich geht es den Stars und Sternchen, die sich hier stylen lassen jedes Mal so, auch wenn sie vielleicht an der Kasse gar nicht schlucken müssen. Nur das 30-Euro-Ticket, das ich kassierte, weil ich die Parkzeit überschritten habe, das hätte nicht sein müssen.

 

Hier noch mal der Link zum Friseurunfall. Und wer auch verhunzte Haare hat, findet in dieser Geschichte die richtigen Tipps.

4 thoughts on “Verpfuschte Haarfarbe: bye-bye Pornoblond!

  1. Pingback: Bye Bye Pornoblond | Hamburger Salongeflüster

  2. Angela Ohde

    Hallo Esther,
    hier ein Tipp für weitere Haarbehandlungen:

    http://www.ruth-vahle-haruna.de/kontakt.html

    Hatte selbst mega verpfuschtes Blond. Ruth war die Rettung. Sie hat seit einiger Zeit einen eigenen Laden, sehr moderate Preise (sie arbeitet ebenso mit Olaplex, aber weitaus günstiger) und schneidet super.

    Viele Grüße
    Angela

    Reply
  3. Romana Klein

    Hihi Esthi, ich war auch am Samstag beim Friseur, bei, hüstel hüstel, Klinck in Kiel, natürlich mit einer Olaplex-Behandlung und neuen Strähnen, Olaplex 3 hatte ich schon zu Hause. Friseurbesuch: 63,70 EUR und einem unschlagbaren Entertainmentprogramm durch eine wirklich lustige Friseurin, leckerer Kaffee. Heute erst Sport, dann Dusche inkl. Haarwäsche, gleich mal Olaplex 3 druff, SUPER!!! Könnte die ganze Zeit in meinen Haaren kneten, weil die sich so toll anfühlen und glänzen und überhaupt. Also DANKE dieser fantastischen Seite vor allem Dir, mein Esthi, dass Du über Olaplex geschrieben hast. Es wirkt!

    Reply
    • Esther Langmaack Post author

      Gerne, meine Liebe. Olaplex ist der Hammer, oder? Ohne dieses Produkt hätte ich mir bestimmt die Haare ziemlich drastisch abschneiden lassen müssen. Ich finde den Preis zwar echt happig, aber besser als ein Kurzhaarschnitt … Bis bald mal wieder im echten Leben, liebe Romana!

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.