#Werbung: Smartwatches -Trend trifft Technik

#Werbung

Wie spät ist es? Eine Frage, bei der der Antwortende viel verrät. Nicht nur die Uhrzeit. Denn auf was für eine Uhr wird geguckt?

Vor einigen Jahren war die Armbanduhr-Typologie vermutlich recht gleich verteilt: Es gab die Traditionalisten, die gern Erb- oder Sammlerstücke tragen, die Puristen, die eine schlichte Uhr bevorzugen, gern unauffällig, edel. Fashionistas, hatten zu jedem Outfit die passende Uhr, und der Typus der Protzigen stand auf Gold und Edelsteine am Handgelenk. Technik-Fans, die früher Yps-Hefte lasen, hatten High-Tech-Uhren und die Verweigerer aus Prinzip keine Ahnung, wie spät es ist.

Doch in den letzten Jahren wurde die Gruppe der Menschen mit Armbanduhr kleiner. Schließlich verrät das Smartphone ja auch die Uhrzeit. Blöd nur, dass der Akku dann doch mal leer ist, das gemeine Teil sich in der Tiefe der Handtasche versteckt und oft erst die PIN eingetippt werden muss, bevor die Uhrzeit angezeigt wird. Und der Style-Aspekt fiel auch weg. Die Lösung des Dilemmas ist nun gefunden: Smartwatches.

Smartphone verdrängt Armbanduhr – und jetzt?

Lust auf Style und die neue Technologie? Längst sind die smarten Uhren nicht mehr nur reine Fitnesstracker. Sie sind vollgepackt mit neuer Technologie und komplett mit dem Smartphone synchronisiert. Das Display zeigt nicht nur die Uhrzeit. Sondern viel mehr. Neue Mails? Ein Termin, der gleich ansteht? Ein neuer Match bei Tinder? Ein kurzer Blick genügt.

Schlichtes Outfit mit modischer Smartwatch als Hingucker (c) Skagen/ Zalando

Klar, Schlafaufzeichnungen und Aktivitätsmesser gehören dazu, aber wie das Smartphone auch, können sie oft sogar Selfies machen, und auf Geschäftstermine, WhatsApps und andere wichtige Nachrichten aufmerksam machen.

Smartwatches verbinden Technik mit Hingucker-Design

Neben der Technik bieten Smartwatches auch Design, das sich sehen und toll kombinieren lässt. Längst sind sie kleinen langweiligen viereckigen Computer am Arm mehr. Es gibt Smartwatches für jeden Geschmack und für jeden Typ: puristisches edles Understatement, den sportlich lässigen Look oder den futuristischen, der die viele Technik selbstbewusst zeigt. Sie passen im Prinzip zu jedem Outfit und können auch das gewisse Etwas sein, der kleine Hingucker, der einen eher schlichten Look in Jeans, T-Shirt und Blazer aufwertet.

Smartwatches sind Hingucker

Ein Hauch Retro am Armband: die neuen Smartwatches sind Hingucker (c) Fossil/ Michael Kors via Zalando

Vielfalt in der Optik? Kein Thema, denn die Armbänder und manchmal auch die Displays lassen sich meist einfach austauschen. Bunte Silikonbänder für den Besuch im Fitnessstudio, klassisches Leder für den Job oder zart schimmerndes Metall passend zur Abendgarderobe.

Es gibt für jeden Stil und für jeden technischen Bedarf die passende Smartwatch. Lieber eine, die mit Ziersteinen wie ein Schmuckstück aussieht? Oder eine, die erste auf den zweiten Blick enthüllt, dass sie keine normale Armbanduhr, sondern ein hochtechnisiertes Gadget ist? Die Auswahl ist groß. Einen guten Überblick bietet Zalando. Die passende Garderobe kann auch gleich noch mitbestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.